Donnerstag 25.05.2017 - 03:04 Uhr

Welcome to the Bundesdance ...


 
Mit freundlichen Grüßen
Die fantastischen ...
Millionen Legionen


ich werde die Tests bestehn´ die mir das Leben stellt * weitergehn´ suchend nach dem was mich am Leben hält * bin damit nicht allein – und werd´ es nie mehr sein * weil mich zum ersten Mal seit langer Zeit Verbundenheit befreit * bin ich soweit fließ´ in den Äther in den Kreis ohne Verräter * früher Schüler streck´ ich mehr und mehr meine Fühler nach dir aus * komm hierher komm hierher * herzlich willkommen zuhaus * ich bin für dich da nein ich bin wegen dir hier * und für uns beide ist klar ham´ wir ein Ziel im Visier * dann setz ich alles auf dich mein Schweiß mein Blut * meine Tränen mein Mut bishin zu Trauer und Wut * ich werde dir mein Leben geben weil´s nicht anders geht * forder´ dich heraus mein Einsatz steht * und du findest in mir mit was ich mich verbunden hab´ * einen Schatz den ich mein Leben lang gefunden hab´ * und mit jedem Satz bitt´ ich benütz mich und stütz dich auf mich * mit dem Wissen aller Weisen dieser Welt beschütz ich dich * und wo ich bin stehen sie und wo ich geh gehen sie * ich hab sie hergebeten doch die wenigsten sehen sie * erst wenn wir erwachen werden wir zu Propheten * um als Kinder dieser Erde unser Erbe anzutreten * und ich rufe alle Superhelden alle großen Meister * alle Highlander alle Krieger alle guten Geister * alle Superfreaks und Auserwählte zu mir ins Hier * ich hab Millionen Legionen hinter mir * in den Wogen der Welt wählten wir die wildesten Wellen * bis hin zu innersten Quellen * erlebten Lebensstromschnellen und machten uns bereit * wurden Wellenreiter über die Zeit und blieben * Wächter der Wahrheit und Surfer des Sandwurms * wir zwei war´n die Augen des Sturms * wurden Herrscher der Schwingung und das als Nichtschwimmer * denn wir hatten es und halten es noch immer * und auch du Baby warst schon immer mein Kind * wir waren Liebende die ab und zu vor Liebe blind * umeinandertrieben und waren zu verschieden * als das es hätte jemals langweilig werden können * war´n zwei echt gute Spinner absolute Beginner * doch wir hatten es und halten es noch immer *  streiften alle Ketten ab die sonst die Leichtigkeit besiegen * konnten fliegen ohne Flügel fliegen * und heute rufst du alle Superhelden alle großen Meister * alle Highlander alle Krieger alle guten Geister * alle Superfreaks und Auserwählten und mich ins Hier * du hast Millionen Legionen hinter dir * es war die Nacht der Vampire in der Stadt der wilden Tiere * sie ziehen mich zu sich wenn ich das Gleichgewicht verliere * geh ich unter und verschmelz´ mit dieser Masse von Mutanten * alles seelenlose Wanderer und deren Artverwandten * und ich ringe zum Himmel dass die Stimmung hier umschwingt * heb´ die Hände zu Gott oder wer immer da rumhängt * Herrscher über mein Leben dieser Trohn gehört mir * denn ich wohn´ und regier´ hier * und dann erheb ich meine Feder zum Schutz gegen den Schmerz * der vom Schlachtfeld der Liebe zu mir rüberdringt * obwohl es scheint als ob hier jeder trübe Lieder singt * wasch ich mich rein von dem Schleim und betrete neues Land * dieser Junge steht am Rand und mit nichts in der Hand * ohne Angst in den Augen mit dem Rücken zur Wand * und dann ruft er alle Superhelden alle großen Meister * alle Highlander alle Krieger alle guten Geister * alle Superfreaks und Auserwählten und er ruft mich * und hat Millionen Legionen hinter sich ...