Donnerstag 21.09.2017 - 16:11 Uhr

Klaus Weber (Asi-Klaus)



Sollte Ihr Browser diese Datei nicht abspielen können, bitte den Internet Explorer verwenden, oder nachfolgend die Datei downloaden ...

WDR 6 Aktuell
Die Bilder und Tonaufnahmen vom Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) werden jetzt nach und nach wieder eingespeist, bis dieser ehrenwerte Herr inhaftiert, bzw. der Schutz im Einzelfall hergestellt wurde ...
www.Koeln.li/mp3/A07-07-12_10.35-www.WDR6.org.rar

www.Koeln.li/pdf/Esma-Weber-Flyer.pdf
 
Fortsetzung folgt ... !!!
 


WDR 6 Hinweis
Klaus Weber Esma Weber
Die Justizvertreter werden weiterhin dazu aufgefordert, den Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu inhaftieren ...
---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Ingo Lanzerath <il@wdr6.eu>
Datum: 5. März 2017 um 11:11:10 +01:00
Betreff: In Sachen Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) /// Widerstand gegen die Regierungsgewalt gemäß Art. 20 Abs. 4 GG /// Angriffe auf Bundesbürger (BRD 6824/98 /// EU 22279/02)
An: hannelore.kraft@landtag.nrw.de
Cc: bundespraesidialamt@bpra.bund.de, redaktionbweingang@bundeswehr.org, bfvinfo@verfassungsschutz.de, poststelle@generalbundesanwalt.de, pressestelle@bka.bund.de, poststelle@bmi.bund.de, poststelle@bmj.bund.de, webmaster@bundesnachrichtendienst.de, feedback@usembassy.de, info@russische-botschaft.de, info@dprkorea-emb.de, sekretariat@zentralrat.de, info@ditib.de, info@zentralratdjuden.de, info@erzbistum-koeln.de, hannelore.kraft@landtag.nrw.de, poststelle@bezreg-koeln.nrw.de, poststelle@gsta-koeln.nrw.de, poststelle@sta-koeln.nrw.de, poststelle@ag-koeln.nrw.de, poststelle@lg-koeln.nrw.de, post@bundeswahlleiter.de, info@cdu.de, Landesleitung@csu-bayern.de, info@spd.de, bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de, pressestelle@fdp-bundestag.de, redaktion@gruene.de, stadtverwaltung@stadt-koeln.de, redaktion@e110.de, redaktion@tagesschau.de, die.story@wdr.de, info@amnesty.de, bverfg@bundesverfassungsgericht.de, info@bertelsmann.de, kontakt@prosiebensat1digital.de, info@bild.de, post@express.de, botschaft.berlin@mfa.gov.tr



Guten Morgen ///

Es gab soeben wieder eine Auseinandersetzung mit dem Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) ...

Der ehrenwerte Herr wird den Vertretern der Stadtverwaltung Bericht erstatten ...

Da mich dieses menschliche Abfallprodukt erneut beleidigt hat, werden die angekündigten Schritte nun eingeleitet ...


Dementsprechend wird mal wieder gefordert, dass der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) endlich gemäß Art. 3 GG an Recht und Ordnung gebunden wird ...



Für die Psychos:

Der hat nur aufgemuckt, weil Leute anwesend waren ...

Hatte ihn vor ein paar Tagen früh morgens für ihn unerwartet vor seiner Haustür angetroffen, als er den Mund mal wieder nicht aufbekommen hat ...

Nun steht der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) vor seiner Tür, und ist sich bewusst, dass er weiteren Ärger zu erwarten hat ...




In diesem Sinne verbleibe ich ...




Mit verfassungsgemäßen Grüßen aus dem Regierungsbezirk Köln


Ingo Lanzerath
(Vorsitzender UNITED /// Webmaster WDR 6)

WDR 6 Aktuell


Der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) wurde immer noch nicht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen inhaftiert, bzw. der "Schutz im Einzelfall" wird verfassungswidrig und vorteilsgewährend verweigert !!!

Die Bundesbürger haften für ihre Justizvertreter ...

Klage gegen die BRD folgt dementsprechend ...

www.Koeln.li/grundrechte.php
 
 

WDR 6 Aktuell
 
---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Ingo Lanzerath <il@wdr6.eu>
Datum: 21. April 2016 um 16:33:36 +02:00
Betreff: In Sachen Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus)
An: hannelore.kraft@landtag.nrw.de
Cc: info@henriettereker.de, poststelle@generalbundesanwalt.de, die.story@wdr.de, redaktion@wdr.de

Guten Tag ///

Möchten die Damen eine Stellungnahme zu dem Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) abgeben, oder wollen die Frauen weiterhin tatenlos zuschauen ???

Ggf. sollten sie auch auf die diesbezüglichen Straftaten ihrer Mitarbeiter von Polizei & Stadtverwaltung eingehen ...

Und wie wäre es, wenn sie zurücktreten würden, meinetwegen aus gesundheitlichen Gründen, falls sie ihre Inkompetenz und Abartigkeit weiterhin vertuschen möchten ...

Europas asozialste Mutter bietet sich übrigens wieder den ganzen Tag an, was Konsequenzen haben wird !!!

In diesem Sinne verweise ich auf www.Koeln.li/asi-klaus.php, und verbleibe ...

Mit verfassungsgemäßen Grüßen

Ingo Lanzerath
(Vorsitzender UNITED /// Webmaster WDR 6)
 
---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Ingo Lanzerath <il@wdr6.eu>
Datum: 24. Juli 2016 um 20:40:54 +02:00
Betreff: WDR 6 UNITED Stauschau: Safety First : - ) ///
Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus)
An: poststelle@bmi.bund.de
Cc: poststelle@generalbundesanwalt.de, bfvinfo@verfassungsschutz.de, bverfg@bundesverfassungsgericht.de, feedback@usembassy.de, info@russische-botschaft.de, info@china-botschaft.de, info@dprkorea-emb.de, botschaft.berlin@mfa.gov.tr, webmaster@bundesnachrichtendienst.de, redaktion@wdr.de, redaktion@e110.de, info@kvb-koeln.de, reiseportal@bahn.de, info@erzbistum-koeln.de, m.luetz@alexianer-koeln.de, martine.gruemmer@lvr.de, webmaster@charite.de, info@dfb.de, Bosbach Wolfgang Wahlkreis 1 <wolfgang.bosbach.wk@bundestag.de>, berlin@volkerbeck.de, gregor.gysi@bundestag.de, webmaster@rtl.de, postservice@kliniken-koeln.de, jacobf@kliniken-koeln.de, service@dkv.com, manfred.schwind@dkv.com, info@bild.de, post@express.de, koeln@kr-redaktion.de, anagrafe.berlino@esteri.it, info@autoblitz-koeln.de, info@fm-kalk.de, info@funkmietwagen-muelheim.de, info@taxiruf.de, info@polizei-beratung.de, Kegel, Dieter <dieter.kegel@polizei.nrw.de>, poststelle.koeln@polizei.nrw.de, bpold@polizei.bund.de, poststelle.lzpd@polizei.nrw.de, poststelle.lka@polizei.nrw.de, thomas.bartels@polizei.nrw.de, angelika.platthaus@polizei.nrw.de, diana.roessler@bka.bund.de, friedrichwilhelm.steinhoff@bka.bund.de, security@facebookmail.com, info@zdf.de, gdp-brandenburg@gdp.de, gdp-bund-berlin@gdp.de, redaktion.monitor@wdr.de, media@ambafrance-de.org, zuschauerservice@prosieben.de, kontakt@prosiebensat1digital.de, kontakt@kufahl-inkasso.de


Guten Abend ///

Der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) wird weiterhin vorteilsgewährend von den Justizvertretern behandelt ...

Die angeblich um das Wohlbefinden der Frauen besorgten Damen Henriette Reker (offiziell parteilos) und Hannelore Kraft (SPD /// MPin NRW) verweigern wie alle anderen beteiligten und /oder zuständigen Personen eine Stellungnahme ...

www.Koeln.li/asi-klaus.php 



Art. 1 Grundgesetz BRD
Schutz der Menschenwürde, Menschenrechte, Grundrechtsbindung


(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.



In diesem Sinne kündige ich dementsprechenden Widerstand gemäß Art. 20 Abs. 4 GG in Verbindung mit den §§ 32-34 StGB an, behalte mir dementsprechende gewaltbereite Eingriffe zum Schutz der BRD-Verfassung ausdrücklich vor, bzw. verbleibe ...





Mit verfassungsgemäßen Grüßen aus dem Regierungsbezirk Köln



Ingo Lanzerath
(Vorsitzender UNITED /// Webmaster WDR 6)

WDR 6 Aktuell
 


Der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) und Esma Weber wollen wieder Ärger ...

www.Koeln.li/asi-klaus.php

Shorty folgt in Kürze !!!:

---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: Ingo Lanzerath <il@wdr6.eu>
Datum: 19. September 2016 um 16:57:09 +02:00
Betreff: WDR 6 UNITED Stauschau: Safety First : - ) ///
In Sachen Frauen - und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus)
An: poststelle@generalbundesanwalt.de
Cc: bfvinfo@verfassungsschutz.de, bverfg@bundesverfassungsgericht.de, feedback@usembassy.de, info@russische-botschaft.de, info@china-botschaft.de, info@dprkorea-emb.de, botschaft.berlin@mfa.gov.tr, webmaster@bundesnachrichtendienst.de, redaktion@wdr.de, redaktion@e110.de, info@kvb-koeln.de, reiseportal@bahn.de, info@erzbistum-koeln.de, m.luetz@alexianer-koeln.de, martine.gruemmer@lvr.de, info@dfb.de, Bosbach Wolfgang Wahlkreis 1 <wolfgang.bosbach.wk@bundestag.de>, berlin@volkerbeck.de, gregor.gysi@bundestag.de, manfred.schwind@dkv.com, info@bild.de, post@express.de, koeln@kr-redaktion.de, anagrafe.berlino@esteri.it, info@autoblitz-koeln.de, info@fm-kalk.de, info@funkmietwagen-muelheim.de, info@taxiruf.de, info@polizei-beratung.de, Kegel, Dieter <dieter.kegel@polizei.nrw.de>, poststelle.koeln@polizei.nrw.de, bpold@polizei.bund.de, poststelle.lzpd@polizei.nrw.de, poststelle.lka@polizei.nrw.de, thomas.bartels@polizei.nrw.de, angelika.platthaus@polizei.nrw.de, diana.roessler@bka.bund.de, friedrichwilhelm.steinhoff@bka.bund.de, security@facebookmail.com, info@zdf.de, gdp-brandenburg@gdp.de, gdp-bund-berlin@gdp.de, redaktion.monitor@wdr.de, media@ambafrance-de.org, zuschauerservice@prosieben.de, info@zentralratdjuden.de, sekretariat@zentralrat.de, info@ditib.de, wahlen@stadt-koeln.de, stadtverwaltung@stadt-koeln.de, rechtsamt@stadt-koeln.de, poststelle@bmi.bund.de, info@henriettereker.de, landesbezirk@gdpbayern.de, landesleitung@csu-bayern.de, info@dksb.de



Guten Tag ///

Es gab in der letzten Stunde wieder Auseinandersetzungen in dieser Angelegenheit ...

Wegen dem Umfang der getätigten Aussagen fasse ich mich kurz, bzw. verweise auf die angekündigten Mitschnitte ...


Esma Weber hat u.a. geäußert, dass ich schwul und faul bin ...


Einige Minuten nach dieser Auseinandersetzung stand der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) bei sich vor der Tür und hatte einen Wasserschlauch in der Hand, selbstverständlich nur, weil die Blumen dringend Wasser benötigten ...

Habe dann mein Handy auf ihn gerichtet, worauf hin er in mein Zimmer mit Wasser spritzte, also erneut meinen Wohnsitz angegriffen hat ...



Es folgten de üblichen Wortgefechte, wobei der Frauen- und Kinderschläger Klaus Weber (Asi-Klaus) Unterstützung von einer Frau erhalten hat ... dürfte klar sein, wer das gewesen ist ???


Er hat wieder behauptet, dass mich bei UNITED keiner kennt, dass ich meine Mutter ficke u.s.w.; den Verweis auf WDR6.eu hat er auf seine Art belächelt ...


Außerdem ist er angeblich nie arbeitslos gewesen, bzw. spielt sich bekanntlich seit Wochen auf, weil er am arbeiten ist, bzw. keine andere Wahl hat ... und bellt rum, dass er wegen diesem umstand mehr Rechte als die Sozialhilfeempfänger haben, was seine Beliebtheit in der Flemingstr. enorm gesteigert hat ...


Angeblich könnten nur die Polizisten mich hier entfernen ...


Äußerst interessant finde ich diesmal, dass man mich als faul bezeichnet, weil ich meiner Mutter beim Einkauf nicht behilflich bin - mit den Einkäufen meiner Mutter scheinen sie sich auszukennen, bzw. meine Mutter verfügt über Einkommen etc., was auch ein Grund für die gegen mich gerichteten Aktivitäten ist, jedoch heute erstmals betont wurde ....


Selbstverständlich hat man sich auch darüber aufgeregt, dass ich in meinem Alter noch bei der Mutter "wohne", was diesen Asozialen bekanntlich nicht zusagt, da sie nicht mehr mit meiner Wenigkeit in der Flemingstr. gerechnet haben ...

Auch Klatschgeräusche wurden abgegeben, bzw. sie wollen gegen einen angeblich psychisch gestörten Mitbürger und seine Mutter vorgehen, während sie den Frauen- und Kinderschläger decken; sind das nicht nette Mitbürger ???


Wir halten fest, dass die Justizvertreter den "Schutz im Einzelfall" weiterhin verweigern, weshalb nun die angekündigten Schritte eingeleitet werden ...


In diesem Sinne verbleibe ich ...




Mit verfassungsgemäßen Grüßen



Ingo Lanzerath
(Vorsitzender UNITED /// Webmaster WDR 6)

WDR 6 Aktuell